Aktuelles

Offene Vorlesung zum Thema des Aufbaus moderner Energieblöcke

Offene Vorlesung zum Thema des Aufbaus moderner Energieblöcke

ELEMONT Sp. z o.o. zusammen mit der Technischen Universität Oppeln laden zu einer offenen Vorlesung zum Thema AUFBAU MODERNER ENERGIEBLÖCKE am 19. Januar 2017 ein


Während einer dreistündigen Vorlesung, die von Sondergästen aus den Firmen ELEMONT, ORLEN und POLIMEX OPOLE gehalten wird, werden die Teilnehmer einen Einblick in die Welt der professionellen Energiewirtschaft bekommen, die mit der Planung und Konstruktion moderner Energieblöcke zusammenhängt. Bei dem Treffen werden auch konventionelle Blöcke für feste und gasförmige Kraftstoffe präsentiert. Höhepunkt der Vorlesungen wird die in Polen heftig diskutierte Frage der Atomkraft sein.

 

Wir zählen auf Ihre aktive Teilnahme und Ihre Diskussionsbeiträge.

Vorlesungsthemen:
9:30 Aufbau moderner Energieblöcke – Dariusz Hombek, Direktor für Investitionsmaßnahmen, Elemont Sp. z o.o.
10:00 Aufbau des Gas-Dampf-Blocks der Klasse H in der schlüsselfertigen Formel CCGT Płock – Tomasz Jakubowski, Direktor des Werks CCGT Płock, PKN Orlen S.A.
11:00 Aufbau der Blöcke 5 und 6 im Kraftwerk Oppeln – Zbigniew Wiegner, Direktor des Konsortiums für den Bau der Blöcke 5 und 6, POLIMEX OPOLE Sp. z o.o. Sp. k.
11:45 Atomkraft – Energiewirtschaft – Zbigniew Wiegner, Direktor des Konsortiums für den Bau der Blöcke 5 und 6, POLIMEX OPOLE Sp. z o.o. Sp. k.

« powrót